Kontakt | Impressum   
Zurück zur Startseite
Willkommen Unsere Umgebung Unsere Zimmer
1 2 3
Geschäftsbedingungen
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


Sehr geehrte Damen und Herren,

für einen reibungslosen Ablauf sind für beide Seiten einige Regeln erforderlich,
die wir nachfolgend in den allgemeinen Geschäftsbedingungen als Grundlage festgestellt
haben.

1. Der Mietvertrag ist zustande gekommen, sobald das Privatzimmer oder die
Ferienwohnung bestellt, zugesagt und bereitgestellt worden ist.

2. Der Abschluss des Mietvertrages verpflichtet die Vertragspartner zu dessen
Erfüllung.

3. Der Mieter erwirbt keinen Anspruch auf Bereitstellung bestimmter Zimmer.
Sollten vereinbarte Zimmer oder Ferienwohnungen nicht verfügbar sein, so ist der
Vermieter verpflichtet, sich um gleichwertigen Ersatz im Hause oder
anderweitig zu bemühen.

4. Reservierte Zimmer und Ferienwohnungen stehen dem Gast ab 16.00 Uhr am Anreisetag
und bis 11.00 Uhr am Abreisetag zur Verfügung.

5. Der Mieter teilt dem Vermieter die etwaige Ankunftszeit mit.
Sollte er diese nicht einhalten können, ist er verpflichtet, dem Vermieter die
verspätete Ankunft telefonisch mitzuteilen, ansonsten behält sich der Vermieter vor,
das Zimmer oder die Wohnung nach Ablauf von 2 Stunden gegebenenfalls anderweitig
zu vergeben.

6. Eine Rückvergütung bezahlter aber nicht in Anspruch genommener Leistungen ist nur
eingeschränkt möglich. Der Mietpreis ist zu Beginn der Buchung in bar zu entrichten,
oder vorab rechtzeitig zu überweisen.

7. Rücktritte vom Mietvertrag müssen vierzehn Tage vor Anreise und in Schriftform
vorliegen.
Um Ausfälle zu vermeiden, ist der Vermieter nach Treu und Glauben gehalten, nicht in
Anspruch genommene Privatzimmer und Ferienwohnungen nach Möglichkeit anderweitig
zu vergeben, behält sich jedoch vor, den Mietpreis in Rechnung zu stellen,
bis das Privatzimmer oder die Ferienwohnung wieder vermietet werden kann.
Stornierungen oder Änderungen der Buchung bedürfen der Schriftform.
Bei Stornierung werden folgende Beträge berechnet:
- bis 14 Tage vor Ankunft 0%
- bis 4 Tage vor Ankunft 25%
- bis 24 Stunden vor Mietbeginn 100%
vom Mietpreis, sofen die Unterkunft nicht wieder vermietet werden kann.
Bei vorzeitiger Abreise besteht kein Anspruch auf Rückvergütung des bezahlten Mietpreises.
Gerichtsstand ist Rastatt.

8. Mündliche Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt worden sind.
Für durch den Mieter enstandene Schäden am Inventar oder am Mietobjekt haftet der
Mieter selbst.

9. Der Mieter wird angehalten, im Hinblick auf die Energieressourcen
verantwortungsbewusst umzugehen.

10. Aus Rücksichtnahme auf die anderen Hausgäste ist das Mitbringen von Haustieren
nur nach Anfrage möglich.

11. Für eingebrachte Sachen kann keine Haftung übernommen werden.

12. Die Reservierungsbedingungen sind Bestandteil des Vertrages.


Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar
sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt
davon die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen unberührt. An die Stelle der
unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und
durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung
am nächsten kommen, welche die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw.
undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten
entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.
Counter

Jetzt: 1       Heute:66
Gesamt: 117382

Telefon
Kontakt
Umgebung
Zimmer